starke Po-Muskeln

mittwochs move: Starke Po-Muskeln & Beine für leichteres Gehen

https://youtu.be/VkwCBVydi10

Immer mittwochs gibt es meinen mittwochs move für Dich.

Po-Muskeln und Oberschenkel stärken

Po- und Bein-Muskeln stehen im Pilates-Training nicht unbedingt im Fokus. Doch diese Muskeln sind für unsere Fortbewegungen wie Gehen und Laufen sehr wichtig. Diese Muskeln bestimmen wie kraftvoll wir uns vom Boden abstoßen können.

Im Alltag spüren wir das selbst anhand wie leicht uns das nach Treppaufgehen fällt oder beim Wandern wie schnell wir einen Berg hochwanden können. 

Wenn Dir das hochlaufen schwer fällt und Du ausreichend Atem zur  Verfügung hast, wäre es an der Zeit, Deine Po- und rückseitigen Oberschenkel zu trainieren. 

Meine persönliche Lieblingsübung auf dem Pilates-Reformer braucht zudem Koordination der trainierten Muskeln und auch das Zusammenspiel des gesamten Körpers. Ich liebe, wenn aus einfachen Übungen ein Zusammenspiel für den ganzen Körper wird und ständig Rückkopplung meines Geistes erforderlich sind. Das macht ganzheitliches Training für mich aus und dann reichen ein paar Wiederholungen für Kraft und Training. 

Übrigens eine starke „Kehrseite“ ist nicht nur nützlich, sondern auch noch hübsch! Wichtig ist natürlich, dass die Po-Muskeln per se arbeitsfähig sind und wir das nicht nur denken und den Trainingseinsatz nicht von Stellvertretern einfordern. 

Um hier sicherzustellen, dass alles gut läuft setzt ich auf MIRA und ggf. direkt auf die Re-Aktivierung der Muskeln. 

Außerdem ist es natürlich wichtig, dass unsere Füße, die mit jedem Schritt auf den Boden „aufprallen“ und uns auch abstoßen, stark und fit sind! 

 

Sehen Deine Füße eher so aus?
Ich zeige Dir Übungen, die Deine Füße wieder gesund und schön werden lassen. 


Fußfehlstellungen