atmen Lungen

Gestresst sind gerade ja irgendwie fast alle Menschen. Um dich herum auch? Du selbst? Wir können die Welt nicht ändern, aber unsere Einstellung und wir können uns immens helfen mit 

Atmen

 
In den letzten Tagen musste ich feststellen, dass fast alle Menschen einfach schlecht atmen. In meinen Trainings kann ich die Atmung testen mittels MIRA anhand bestimmter Beweglichkeit.
Daraus lässt sich auch der Grad des Gestresstseins ein Stück ableiten.
 

Filmdokumentation über Atmen

Ich bin immer wieder überrascht, dass so vielen Menschen die Wichtigkeit des Atmens leider im Alltag verlorengeht.
Deshalb möchte ich die Chance wahrnehmen, Dir die wunderbare ARTE Dokumentation „Atmen“ an’s Herz zu legen.
Denn alles was ich hier nur mit Worten beschreibe, kannst Du Dir im Film viel deutlicher ansehen. Es kommen viele Experte zu Wort, die die vielen verschiedenen Aspekte und Aufgaben unseres Atmens erklären und warum gutes Atmen so viel zu unserem Leben beiträgt.
 

Test zum Erkennen Deiner Atemqualität

In meinen Trainings kann ich mittels MIRA Deine Atmung testen und wir können gemeinsam feststellen, wie gut Du wirklich atmest.  Das Hervorragende ist, dass ich Dir auch gleich nicht nur mit Atemtraining zu einem besseren Atmen verhelfen kann.
 

Gutes Atmen ist mehr als nur tiefe Atemzüge

Natürlich ist ein Atemtraining das Mittel der Wahl um im Alltag und beim Sport auch besser mit Sauerstoff versorgt zu sein. Aber darüber hinaus gibt es noch mehr, was Du wissen solltest, als einfach nur tief zu atmen. 

 
Die „Atmen“ Dokumentation ist in der ARTE Mediathek ist bis zum 18.10.21 verfügbar. Viel Spass beim Film! 🍿
 
 

Mit dem Audio-Training kannst Du direkt loslegen!